Facharztweiterbildung in Viszeralchirurgie und Allgemeinchirurgie

Fit für den Facharzt – die digitale Weiterbildung für theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten

Berufskompetenz

Die Weiterbildungszeit sind spannende Jahre im Berufsleben: Täglich lernt man neue Menschen, neue Erkrankungen, die unterschiedliche symptomatische Ausprägung zwischen den einzelnen Individuen kennen. Die interberufliche und interkollegiale Zusammenarbeit wird dich prägen. Du wirst lernen, dass neben einer sehr sorgfältigen Diagnostik die OP-Indikation eine entscheidende Rolle für das spätere Ergebnis darstellen wird – “Weniger kann mehr sein”.

Neben deinen Fortschritten deiner chirurgischen Fähigkeiten solltest du immer darauf achten, eine enge Beziehung zu deinen Patienten und deren Angehörigen aufzubauen. Begleite Ihre Sorgen um Gesundheit mit der notwendigen Empathie, aber auch mit der notwendigen Distanz.
Zu deiner Kompetenz wird gehören, abzuwägen, helfe ich den Patienten, nütze ich ihm, mit welchem Verfahren oder belaste ich ihn. Am Ende aller Überlegungen muss das Wohl der Patienten und seine Lebensqualität in deine Entscheidungen einfließen. Unser Fach verbindet die chirurgischen Fähigkeiten mit den entsprechenden Erfolgserlebnissen, aber auch die enge Arzt-Patientenbeziehung. Lerne bei auftretenden Komplikationen dich selbstkritisch zu hinterfragen – „Nie zuerst die Schuld bei anderen suchen“. Es gilt die alte Regel, aus Fehlern lernt man.

Du wirst die Belastung eines Chirurgen kennenlernen. Du wirst kennenlernen, dass Komplikationen trotz sorgfältigen Handelns nicht ausbleiben. Und du wirst schlussendlich auch merken, dass der Tod auch zu unserer Arbeit dazugehört.

Die Weiterbildungszeit soll dir die Basis des chirurgischen Handwerks und Profession vermitteln. Indikationsstellung und Zuwendung zum Patienten und seinen Angehörigen, das frühzeitige Erkennen und Management von Komplikationen soll am Ende der Zeit deine Kompetenz sein.

In deiner Weiterbildungszeit wirst du mit allen Erkrankungen und Facetten der Allgemein- und Viszeralchirurgie in Verbindung kommen. Du solltest die Zeit auch nutzen, um dir ausreichend Einblicke in die einzelnen Organschwerpunkte zu verschaffen. Dies wird dir bei der Entscheidung für eine anschließende Spezialisierung helfen.

Die Entwicklung des Gesundheitssystems der letzten Jahre zeigt, dass nicht mehr der „Allrounder“ gefragt ist, sondern dass eine zunehmende Spezialisierung stattfindet. Daher wird die DGAV das Curriculum auch für die verschiedenen Spezialgebiete ergänzen. Du wirst also auch für diese Zeit eine Begleitung der DGAV erhalten.

Voraussetzungen

Mit abgeschlossenem Medizinstudium und erhaltener Approbation können sich die Berufsanfänger auf eine Stelle als Weiterbildungsassistent/-in an einem für das Fachgebiet weiterbildungsbefugten Haus bewerben.

Dauer
6 Jahre

Voraussetzung für den Titel des Facharztes ist in Deutschland eine mehrjährige Weiterbildungszeit – in Österreich als „Ausbildungszeit“ bezeichnet. Diese dauert in der Regel 6 Jahre.

Gehalt

Verschiedene Träger führen die Krankenhäuser. In der Regel sind Tarifverträge Grundlage für Häuser bzw. Verbünde. Das Jahresgehalt unterscheidet sich gering zwischen den Trägern. Neben dem Grundgehalt können Zuschläge für Bereitschaftsdienste hinzukommen.

Abschluss
Facharztprüfung

Nach Abschluss der Weiterbildung muss eine Facharztprüfung bei der Landesärztekammer beantragt werden. Sie prüft die eingereichten Unterlagen und legt die Prüfer fest.

Weiterbildungsziele

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aenean euismod bibendum laoreet. Proin gravida dolor sit amet lacus accumsan et viverra justo commodo. Proin sodales pulvinar sic tempor. Sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Nam fermentum, nulla luctus pharetra vulputate, felis tellus mollis orci, sed rhoncus pronin sapien nunc accuan eget.

Weiterbildungsordnung (WBO)
Vorgaben

  • Erfüllung der Vorgaben auf dem Weg zum Facharzt
  • Fachlich empfohlener Weiterbildungsplan entsprechend der Vorgaben der Landesärztekammern

Ziel

Erfüllung der Vorgaben auf dem Weg zum Facharzt

Curriculum WeiFoQ DIGITAL
Kompetenz

  • Erfüllung der Vorgaben auf dem Weg zum Facharzt
  • Fachlich empfohlener Weiterbildungsplan entsprechend der Vorgaben der Landesärztekammern

Ziel

Erfüllung der Vorgaben auf dem Weg zum Facharzt

Logbuch / e-Logbuch
Dokumentation

  • Verbindliche Regelung in den WBO der Landesärztekammern
  • Darstellung des individuellen OP-Kataloges und Rotationen
  • Strukturierung und Protokollierung des jährlichen Weiterbildungsgesprächs
  • Tatsächlicher Weiterbildungsverlauf mittels Dokumentation durch den Weiterzubildenden

Ziel

Zulassung zur Facharztprüfung

Ablauf der Facharztweiterbildung

Ablauf der Online-Trainings
So funktionieren unsere Curriculum bei der Facharztausbildung

Start

Wie jeder guter Start hängt es von vielen Zufälligkeiten ab. Triffst du auf dich unterstützende Kolleginnen und Kollegen und Pflegepersonal? Gibt es in deiner neuen Weiterbildungsstätte einen Weiterbildungsplan? In welchem Bereich – wie z. B. Ambulanz, erste Hilfe, Intensivstation – beginnt dein beruflicher Werdegang.

Der Start wird Dir erleichtert, wenn du allen mit Höflichkeit und Respekt entgegen trittst. Erste Anfangsschwierigkeiten sollten dich nicht aus der Bahn werfen.

WeiFoQ Digital – Curriculum

Erfahrungen beim OP-Kurs „Praktische Kurs für Viszeralchirurgie in Rostock-Warnemünde“ zeigten, dass doch viele vor dir unter Umständen Probleme hatten, ihren Weiterbildungsplan mit dem zuständigen Weiterbildungsbefugten zu gestalten.

Warnemünde zeigt: Du bist nicht alleine! Daher hat die DGAV den Entschluss gefasst, ein Curriculum für deine Weiterbildungszeit zu entwickeln, das dir eine gewisse Orientierung bieten soll.

Theorie & Praxis

Das Curriculum ist in drei Zwei-Jahresabschnitte gegliedert, die eine gewisse Flexibilität für dich und die Weiterbildungsstätte bietet. Die vorgegebenen Zahlen sind Pflichtzahlen aus der Musterweiterbildungsordnung der Bundesärztekammer – allerdings maßgebend für dich sind die Zahlen der Landesärztekammer.

Das Curriculum ist so aufgebaut, dass neben den geforderten Zahlen auch das Krankheitsbild, die diagnostischen Verfahren und OP-Methoden mit Abbildungen und Videos erläutert werden. Vor den Eingriffen erhältst du hier Informationen von Experten.

Dokumentation & Berichte

Nach jedem durchgeführten Eingriff hakst du im Curriculum die Operation ab. Du behältst dann zu jeder Zeit die Übersicht, welche Eingriffe du durchgeführt hast bzw. wie viele dir noch fehlen.

Der Report führt dir jederzeit das Erreichte aber auch das Defizit vor Augen. Dies kannst du zu den Weiterbildungsgesprächen vorlegen. Somit nimmst du selbst Einfluss auf eine erfolgreiche Weiterbildung.

Facharztprüfung

Wenn absehbar ist, dass du die in der WBO geforderten Eingriffe durchgeführt hast und meinst, die erforderlichen Kompetenzen erworben zu haben, solltest du auf der Webseite deiner Landesärztekammer die notwendigen Anforderungen und Unterlagen zur Zulassung zur Facharztprüfung suchen. Gleichzeitig solltest du mit deinem Weiterbilder sprechen und um ein Eignungszeugnis bitten. Entscheidend ist, dass du dich immer selbst hinterfragst, ob dein Kenntnisstand ausreichend ist, die Prüfung anzustreben. Bereite dich umfangreich auf diese Prüfung vor.

Die DGAV bietet dir mehrmals im Jahr ein zweitägiges Repetitorium „Fit für den Facharzt“ zur Auffrischung an. Bei dem Repetitorium hast du auch die Möglichkeit eine „Generalprobe“ einer Facharztprüfung mitzumachen. Es ist sinnvoll, auch dieses Angebot anzunehmen.

WeiFoQ Weiterbildungsplan

WeiFoQ Digital

Alles auf einen Blick und dennoch übersichtlich aufgeteilt. Mit WeiFoQ Digital gehst du inspiriert in deine Weiterbildung. Eine Begleitung auf der sicheren Seite, mit der du stressfrei durch den Klinikalltag kommst. Ständige Kontrolle deiner Tätigkeiten, Rückmeldungen und Erinnerungen erleichtern dir deine Ausbildung. Du erhältst eine professionelle Unterstützung, die dich zum Ziel führt. Zuverlässig und auf der Höhe der Zeit.

Mehr über WeiFoQ Digital

Hol’ dir die neuesten Infos zu WeiFoQ Digital direkt in dein Postfach.